Passwort zurücksetzen

Lago Maggiore

Tipps und Ratschläge für Touristen zur Region - Ferienvillen und Hauser am Maggioresee
Erweiterte Suche
Deine Suchergebnisse

Lago Maggiore Informationen – Northitaly Villas

Tipps und Ratschläge für Touristen zur Region – Ferienvillen und Hauser am Maggioresee!

Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte See Italiens, sein östliches Ufer liegt in der Lombardei, das westliche im Piemont und der nördliche Bereich erstreckt sich bis in die Schweiz. Die malerischen Städtchen entlang seines Ufers sind heute beliebte Urlaubsorte mit ihren prachtvollen Hotels, die an die Belle Epoque erinnern.

Wir stellen Ihnen hier die Region des Lago Maggiore vor, wo wir verschiedene exklusive und luxuriöse Mietvillen für Ihren Traumurlaub anbieten können!

 

STÄDTE UND SEHENSWÜRDIGKEITEN:

Arona (Piemont) hat eine wunderschöne Seeuferpromenade und eine zentrale Fußgängerzone mit Geschäften und Restaurants. Von Arona aus können Sie für eine kurze Fahrt (5-10 Minuten) eine Fähre zum Dorf Angera (Lombardei) auf der anderen Seite des Sees nehmen, um das Kastell „La Rocca“ zu besuchen.
Stresa (Piemont) ist das berühmteste Dorf am Lago Maggiore, mit engen Gassen mit Cafés, Restaurants und kleinen Boutiquen. Besonders bemerkenswert und nennenswert sind die Borromäischen Inseln, die unmittelbar vor Stresa liegen. Zu diesen kleinen Inseln gehören: Isola Bella mit einem majestätischen Palast, Isola dei Pescatori (Fischerinseln) und Isola Madre mit ihrem botanischen Garten. Von Stresa aus führt eine Seilbahn hinauf zum Berg Mottarone, der eine herrliche Aussicht über den Lago Maggiore und den See Orta bietet. Im Winter kann man dort Skifahren und im Sommer einen wundervollen Tag bei einer Wanderung verbringen oder mit dem Mountainbike hinunter nach Stresa fahren.

Verbania (Piemont) ist die Hauptstadt des Lago Maggiore und besteht aus mehreren Gemeinden, von welchen Pallanza und Intra die wichtigsten sind. Pallanza ist ein elegantes Dorf mit einer langen Seeuferpromenade. Zwischen Pallanza und Intra liegt die Villa Taranto mit ihren botanischen Gärten. Intra verfügt über viele Geschäfte und Restaurants und über eine Fährstation, von wo aus Sie den See auch mit Ihrem Auto auf die andere Seite nach Laveno überqueren können.

Laveno (Lombardei) ist ein charmantes kleines Städtchen mit einer Seilbahn, die hinauf zu einem fantastischen Panoramablick führt. Sie sollten nicht vergessen, das wunderschöne Kloster Santa Caterina del Sasso zu besuchen, das unmittelbar neben dem goldenen Dreieck des Lago Maggiore (Stresa, Verbania, Laveno) liegt.

Weiter oben liegen die attraktiven Dörfer Cannero Riviera und Cannobio auf der Seite des Piemont und Luino auf der lombardischen Seite. Luino behauptet von sich, den größten offenen Wochenmarkt (Mittwochs) von ganz Norditalien zu haben, was ein toller Tagesausflug sowohl mit der Fähre als auch mit dem Auto ist.

Auch ein Besuch in die Schweiz in das bezaubernde Dorf Ascona und die Stadt Locarno lohnt sich auf jeden Fall.

Erkunden Sie den See, die Berge und Täler mit dem Kombiangebot von Panoramaboot und -zug zwischen Italien und der Schweiz mit dem Lago Maggiore Express: eine malerische Rundfahrt auf dem Boot zwischen Stresa (IT) und Locarno (CH) und mit dem Zug zurück nach Domodossola.

 

NATUR UND SPORT:

Die Natur um den Lago Maggiore ist wirklich wunderschön und ist zu jeder Jahreszeit sehenswert, von den Ufern des Sees zu den umliegenden Hügeln bis hinauf auf die höheren Berge. Strände, Wassersport, Bootfahren, all dies liegt in unmittelbarer Reichweite, Haben Sie gewusst, dass es mehr als 10 Golfplätze in der Nähe gibt? Genießen Sie die malerischen Wanderwege, Mountainbikerouten und Naturschutzgebiete und im Winter sogar Skifahren!

 

ESSEN UND GASTRONOMIE:

Die Region des Lago Maggiore und die Täler im Hinterland sind in Italien und außerhalb für ihrem Käse bekannt, der aus der Milch von den Tieren, die auf den Bergweiden grasen, erzeugt wird. Gorgonzola, Formagella, Bettelmatt, Ossolano d’Alpe, noch besser kombiniert mit dem Honig von höchster Qualität, der in der Region produziert wird. Die lokalen geräucherten Fleischwaren (Rohschinken, Bresaola, Mortadella, Salami) sind absolut köstlich. Entdecken Sie die verschiedenen Weine, von den vollmundigen Rotweinen wie Ghemme DOCG und Nebbiolo bis zu den lokalen Weinen und Spirituosen von Angera.

In jedem kleinen Ort finden Sie hervorragende landestypische Trattorias und ausgezeichnete Sternerestaurants in der Nähe. Es können Weintouren und Weinproben organsiert werden und private Küchenchefs können zu Ihnen nach Hause kommen und Kochkurse bei Ihnen abgehalten werden!

 

Was für eine wundervolle Gelegenheit Ihr Reiseziel am Lago Maggiore zu entdecken, während Sie sich in einer unserer exklusiven Mietvillen erholen!
Suchen Sie direkt in der obigen Suchleiste nach den verfügbaren Villen oder folgen Sie diesem Link, um alle unsere Villen am Lago Maggiore anzusehen: Luxus Ferienvillen am Lago Maggiore.

 

Lago Maggiore Karte
Lago Maggiore
x