Passwort zurücksetzen

Comersee

Tipps und Ratschläge für Touristen zur Region - Ferienvillen und Hauser
Erweiterte Suche
Deine Suchergebnisse

Comer See Informationen – Northitaly Villas

Tipps und Ratschläge für Touristen zur Region – Ferienvillen und Hauser!

Der Comer See gehört zu den bekanntesten italienischen Seen und liegt nördlich von Mailand in der Region der Lombardei. Zahlreiche Leute und berühmte Persönlichkeit werden von seiner atemberaubenden Schönheit, seinen repräsentativen Villen mit üppigen Gärten und malerischen Dörfern magisch angezogen.

Wir stellen Ihnen hier die Region des Comer Sees vor, wo wir verschiedene exklusive und luxuriöse Mietvillen für Ihren Traumurlaub anbieten können

 

STÄDTE UND SEHENSWÜRDIGKEITEN:

Der Comer See zeichnet sich durch seine umgekehrte Y-Form aus, wobei jede seiner 3 Arme seine eigenen Besonderheiten aufweist. Vom Süden ausgehend, finden Sie auf dem westlichen Arm die Stadt Como, die als Ausgangspunkt des Sees gilt und eine sehr interessante Stadt mit einladenden Restaurants ist.

Fährt man dem westlichen Arm entlang hoch, kommt man in die vornehmste Gegend und zu den reizenden Dörfern von Cernobbio, Moltrasio, Laglio, bis zu Tremezzo und Menaggio im zentralen Teil des Sees.

Auf dem östlichen Arm, ausgehend von der Stadt Lecco, gehen Sie in Richtung des zentralen Teils, wo Sie das bezauberndste und romantischste Dorf des Comer Sees finden: Varenna.

In der Mitte des Comer Sees, auch bekannt als das goldene Dreieck zwischen Varenna (Ostufer) und Menaggio/Tremezzo (Westufer) liegt stolz der Ort Bellagio. Bellagio gilt als die Perle des Comer Sees und ist ein wunderschönes Dorf am Seeufer und eine zentrale Drehscheibe des Tourismus für den Schifffahrtsbetrieb auf dem See.

Der nördliche Arm streckt sich bis Sorico und Colico am Fuß der Alpen.

Ein Besuch in die Schweiz in die nahegelegene Stadt Lugano lohnt sich auf jeden Fall.

 

NATUR UND SPORT:

Die Natur um den Comer See ist wirklich wunderschön und ist zu jeder Jahreszeit sehenswert, von den Ufern des Sees zu den umliegenden Hügeln bis hinauf auf die höheren Berge. Strände, Wassersport, Bootfahren, all dies liegt in unmittelbarer Reichweite. Genießen Sie die malerischen Wanderwege, Mountainbikerouten und Naturschutzgebiete und im Winter sogar Skifahren!

 

ESSEN UND GASTRONOMIE:

Die Region des Comer Sees und die Täler im Hinterland sind in Italien und außerhalb für ihren Käse bekannt, wie beispielsweise Casoretta, Gorgonzola, Taleggio und für die köstlichen geräucherten Fleischwaren (Rohschinken, Bresaola, Mortadella, Salami). Entdecken Sie die verschiedenen Weine, die in den Hügeln von Montevecchia angebaut werden.

In jedem kleinen Ort finden Sie hervorragende landestypische Trattorias und mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants in Ihrer Nähe. Es können Weintouren und Weinproben organisiert werden und private Küchenchefs können zu Ihnen nach Hause kommen und Kochkurse bei Ihnen abgehalten werden!

 

Was für eine wundervolle Gelegenheit Ihr Reiseziel am Comer See zu entdecken, während Sie sich in einer unserer exklusiven Mietvillen erholen!

Suchen Sie direkt in der obigen Suchleiste nach den verfügbaren Villen oder folgen Sie diesem Link, um alle unsere Villen am Comer See anzusehen: Luxus Ferienvillen am Comer See

 

x